2

Klar denken, klug investieren: 13 tödliche Denkfehler, die du vermeiden musst

Anlegerpsychologie, auch Behavioural Finance genannt, ist eine der wichtigsten Disziplinen, um dein Geld erfolgreich anzulegen.

Denn wir alle unterliegen Denkfehlern. Genauer: Kognitiven Verzerrungen.

Systematischen, fehlerhaften Neigungen beim Wahrnehmen, Denken, Erinnern und Urteilen, die uns zum Spielball der Finanzindustrie machen.

Das Problem: Wir merken nicht, dass wir fehlerhafte Verzerrungen in unserem Denken haben. Wir glauben, dass wir gut informierte und rationale Entscheidungen treffen.

In diesem Artikel erfährst du...

  • Warum ein gutes Ergebnis nicht bedeutet, dass du eine kluge Entscheidung getroffen hast
  • Wie selbst Experten bei ihren Prognosen und Schätzungen manipuliert werden, ohne, dass es irgendjemandem auffällt
  • Wie Fondsgesellschaften ihre Renditen legal schön rechnen
  • Warum Informationen oft mehr Feind als Freund sind (und wie du mit ihnen richtig umgehst)
  • Das Gesetz, das langfristig alle Renditen an den Aktienmärkten bestimmt - und wie die Anleger, die gegen dieses Gesetz handeln, scheitern
Weiterlesen →
8

Buy and hold: Warum passives Investieren den aktiven Anlagestrategien überlegen ist

 Ach, wäre das schön.

Ein Ort, der deine Faulheit belohnt.

95% der Menschen würden diesen Ort NICHT in Zusammenhang mit der Börse sehen.

Gerade Aktien stehen für: schnelles Handeln, das sekündliche Verfolgen von Aktienkursen und spektakuläre Kurseinbrüche.

Das klingt in etwa so entspannt wie Bungee-Jumping.

Aber geht das Ganze auch etwas entspannter? Wie erfolgreich ist der Anleger, der diese Dinge einfach ignoriert im Vergleich zum aktiven Anleger? Wie erfolgreich ist passives Investieren?

Weiterlesen →
13

In ETFs investieren: So schlägst du die Fondsmanager reihenweise

Wie kannst du erfolgreich in ETFs investieren?

Exchange-traded funds haben in letzter Zeit regen Zulauf erhalten. Einige von ihnen schlagen sogar regelmäßig den Großteil der Fondsmanager - und sie bieten noch mehr Vorteile.

Nicht zuletzt schreibt Warren Buffett, der wohl erfolgreichste Investor unserer Zeit:

"Ein kostengünstiger Indexfonds ist das sinnvollste Aktieninvestment für die große Mehrheit der Anleger. Mein Mentor, Ben Graham, vertrat diese Position vor vielen Jahren und alles, was ich seitdem gesehen habe, hat mich von dieser Wahrheit überzeugt."

- Warren Buffett

Den heiligen Gral bei der Geldanlage hat noch keiner gefunden. Es gibt ihn einfach nicht. Aber ETFs kommen dem schon gefährlich nahe.

Trotzdem investieren bisher die wenigsten deutschen Privatanleger in diese Art von Fonds. Zeit, daran etwas zu ändern.

Weiterlesen →

Aktien-Guide: Alles, was du als Anfänger über Aktien wissen musst

Aktien sind ein hervorragendes Mittel zum Vermögensaufbau, zur Geldanlage und zur Vermögenssicherung.

Dabei gibt es viele Vorteile, die von Mythen überdeckt werden.

Ich zeige dir, was hinter Aktien steckt, welche Vorteile sie bieten, auf welche Mythen du nicht reinfallen solltest und gebe dir einen 6-Schritte-Plan an die Hand, mit dem du selbst den Einstieg in die Aktienwelt meisterst.

Weiterlesen →

Vermögensaufbau-Guide: 31 Tipps, mit denen du Vermögen aufbaust und sicherst

Vermögensaufbau findet in 3 Schritten statt:

Geld verdienen → sparen → investieren.

In diesem Guide zeige ich dir 31 Tipps, die deinen Vermögensaufbau optimieren und auf Erfolgskurs ausrichten. Dabei erfährst du unter anderem:

  • Warum der Weg, den alle vermeiden, der einzige Weg zum Erfolg ist (und wie du dich mit ihm anfreundest)
  • ​Die größte Bedrohung für dein Vermögen, die kaum jemand bemerkt (und wie du dich vor ihr schützt)
  • Den einzigen Weg dauerhaft Vermögen aufzubauen und zu sichern
  • Die 7 Eigenschaften von Superreichen, die finanziellen Erfolg begründen
  • Die 7 größten Bedrohungen für deinen Vermögensaufbau (und wie du sie eliminierst)

Weiterlesen →
1 2 3 14